Roulette – Ein Spielfeld, ein Tableau und der Roulettekessel

Roulette ist das älteste Glückspiel der Welt und welches heute noch gespielt wird und ein sehr hohen Beliebtheitsgrad besitz. Es ist 400 Jahre alt und in jedem Casino zu finden. Dazu zählen auch Online Casinos, welche Live Dealer haben und dir die Möglichkeit bieten, dich an einen virtuellen Tisch zu setzen.

Alles was man beim Roulette braucht ist ein Spielfeld, ein Tableau und den Roulettekessel, wo die Roulette Kugel ins Drehen gebracht wird. Anschließend kann das Spielen beginnen.



Ein Glücksspiel, welches bis heute so viele Spieler begeistert. Dank Roulette Online steigt die Begeisterung

Mit Roulette meinen wir nicht Roulette Cookies sondern das Online Roulette Spiel. Ein Casino Spiel, wo du mit einem Bonus ein paar Euro gewinnen kannst. So genannte Roulette Gewinne. Ein Spiel, wo eine Strategie wenig zählt und wo die Farben rot oder schwarz darüber entscheiden, wieviel Geld dir deine Wahl bringt. Es gibt zum Glück viele Casinos, die dazu Mobile Spielautomaten anbieten, damit ihr Chancen habt, das Spiel über eine ausgewählte Website an jedem Ort und zu jeder Stunde zu spielen zu können. Man muss somit nichtmehr auf der Suche nach einem Hotel sein, welches ein Casino anbietet und uns das Wetten erlaubt. Man muss nicht stundenlang durch Wien oder Salzburg fahren, um ein Casino zu finden, damit man einfach nur für ein paar Stunden spielen kann und beim nach Hause-Fahren ständig auf die Uhr zu gucken, damit man bloß nicht zu spät at Home ankommt. Die Zeiten sind vorbei. Heute tätigen wir unseren Einsatz im Online Casino. Wir lesen die Bewertungen und News über die Casinos, um uns dann zu entscheiden. Dank der Online Casinos gibt es auch viel mehr Spiele, man erhält einen guten Service, der Kontakt zu anderen Personen ist beim Live Roulette ebenfalls gegeben und das Zahlen per Kreditkarte wird auch gewährleistet.

Alle Details zu diesem legendären Spiel und eine perfekte und detaillierte Roulette Erklärung hier von uns

Eine Roulette Gewinnchance besteht immer. Seit es dieses Glückspiel gibt, sind immer wieder neue Millionäre aus dem Boden gewachsen. Deswegen möchten wir euch das Spiel etwas näher bringen.

Die Geschichte des Roulettes

Anders als bei Poker ist die Herkunft des Spiels nicht bekannt. Das Spiel wurde wahrscheinlich in Italien erfunden. Man bringt es mit dem Wheel of Fortune in Verbindung, wo die griechische Glücksgöttin am Rad dreht und den Aufstieg und Fall eines Königs sah.

Die Spielregeln beim Roulette

Um zu gewinnen, muss man die richtige Nummer oder Farbe oder auch das richtige Drittel tippen. Dann wird die Kugel in den Kessel geworfen. Wenn die Kugel auf der richtigen Farbe oder Nummer landet, hast du gewonnen und bekommst dein Geld ausgezahlt.

Der Spielteppich beim Roulette

Heute spielt man Roulette einem Tisch. Der Kessel befindet sich am Ende des Tisches und das Tableau ist in der Mitte.

Die Strategien beim Roulette

Mit Sicherheit gibt es diverse Ansätze und verschiedene Herangehensweisen, um seine Gewinnchancen zu erhöhen, aber es gibt nach wie vor keine Roulette Strategie oder Roulette Tricks. In diesem Spiel entscheidet einzig und allein der Zufall. Du kannst nur hoffen, dass deine Roulette Zahlen richtig liegen. Eine Roulette Wahrscheinlichkeit gibt es nicht.

Die Techniken und Basisstrategien beim Roulette

Beim Roulette wird die Kugel in den Roulettekessel geworfen. Dieser dreht sich und die Kugel hüpft herum bis sie auf einer bestimmten Zahl oder Farbe landet. Somit entscheidet ausschließlich das Glück und keine Technik oder Basisstrategie.

Die Varianten beim Roulette

Das Roulette hat 3 Grundvarianten. Es gibt das Amerikanische Roulette. Dazu kommen das Europäische Roulette und das Französische Roulette. Alle weichen ein wenig voneinander ab jedoch sind alle drei vom Basisspiel her identisch.

Die Martingale beim Roulette

Das Martingale Wettsystem gehört zu einen der ältesten Systeme in der Glücksspielindustrie. Es ist das typische Kopf oder Zahl System. Wenn du richtig liegst, setzt du in der nächsten Runde den gleichen Betrag und wenn nicht, dann verdoppelt er seinen Einsatz, um sein Geld wieder zurückzugewinnen.

Die anderen Spielsysteme beim Roulette

Zu dem Martingalen Spielsystem kommen noch weitere Wettsystem dazu. So gibt es beim Roulette noch das D’Alembert Roulette-Wettsystem, das Labouchere Roulette-Wettsystem, das Paroli Roulette-System und das Parlay Roulette-Wettsystem.

Die Spielerprofile beim Roulette

Wie bei allen anderen Glücksspielen, so gibt es auch beim Roulette kein wahres Spielerprofil. Das Spiel wird von jung bis alt, männlich und weiblich gleich begehrt und hat seine Anhängerschaft in fast allen Ländern.

Roulette spielen und das vollkommen kostenlos!

Es ist nie verkehrt sich ein Spiel zunächst einmal anzuschauen. Nun kann man natürlich in einem herkömmlichen Casino nicht mit Spielgeld seine Einsätze tätigen sondern lediglich mit Echtgeld. Aber dank der vielen Online Casinos hat man die Möglichkeit eine Demo Version zu testen, um somit einen Eindruck zum Spiel und Spielaufbau zu erhalten.

Das beste Online-Casino für Roulette

Das beste Online Casino für Roulette ist das Casino Online Spielen. Doch es gibt auch andere gute Anbieter. Am besten, einfach mal im Internet surfen.

Die Turniere beim Roulette

In einem Roulette Turnier tritt man gegen Spieler an, die am Turnier teilnehmen. Am Ende gewinnt der Spieler, welcher in einer vorgegebenen Zeit den höchsten Saldo erzielen konnte. Auch Spieler, die einen niedrigeren Rang erreicht haben, bekommen einen Preis, der natürlich nicht so hoch ausfällt, wie der, des übergeordneten Ranges. Wir sprechen in der Regel von einem Preisgeld.